12.05. – 02.6.2007
Ausstellungseröffnung mit einer mehrteiligen Performance der Künstler

henrik-jacob-andreas-kotulla
Henrik Jacob & Andreas Kotulla/ Ming

Die Ausstellung Ming zeigt eine Zusammenarbeit, welche auf das gegenseitige Angebot des Eintauschens von Technik und Sujet basiert. Henrik Jacob bekannt für seine Knetbilder, die den Ewigkeits- Charakter von Malerei ad acta legen, Andreas Kotulla der in seinen Zeichnungen die dünne Grenze zur Malerei perforiert, haben eine Serie von Mingvasen geschaffen, deren sensible formbare Materialität durch ihre Veränderbarkeit sowohl das Bildhafte des Dinges als auch das Bild selbst untersuchen.

henrik-jacob-andreas-kotulla3.jpghenrik-jacob-andreas-kotulla4.jpghenrik-jacob-andreas-kotulla-6.jpg

henrik-jacob-andreas-kotulla-7

andreas-kotulla

Advertisements